TC Schierling erfolgreich beim fünften Goldbachtaler Jugendcup 8. Juli 2012 von

Für hervorragende Platzierungen unter fast 90 Teilnehmern sorgte die Schierlinger Tennis-Jugend beim fünften Golbachtaler Jugendcup in Ergoldsbach.
So startete Christoph Hämmerl in der Altersklasse U10 Kleinfeld mit einem 4.Platz  in einem stark besetzten Teilnehmerfeld.
Bei den U12 w schaffte Simone Dürmeier den dritten Platz, nachdem sie im Halbfinale nur knapp in einem hart umkämpften Spiel über drei Sätze unterlag.
Christoph Piendl war bei den U12 m nicht zu schlagen und gewann in einem spannenden Finale im Match-Tiebreak.
In der Gruppe U14 w entwickelte sich das Spiel um Platz eins zum Matchmarathon, wobei Anna Scheuerer nach drei Stunden als Siegerin vom Platz ging. Platz drei holte sich Ida Heitzer.
Siegerin bei den U16 w wurde Katharina Piendl, die sich in einem hart umkämpften Finale gegen die favorisierte Passauerin Mayerhofer durchsetzte.
Den großartigen Erfolg rundete Clara Heitzer mit einem 3. Platz bei den U18 w ab.
Die guten Resultate bei dem anspruchsvollen LK-Turnier sind das Ergebnis des unermüdlichen
Trainingsfleißes der Jugendlichen in den letzten Monaten. Das gut organisierte Training wird bestens besucht und auch an den Nachmittagen trifft man wieder viele Jugendliche beim Spiel an.
Wer Interesse am wieder zunehmend attraktiven Tennissport hat, kann sich zu den Trainingszeiten am Freitagnachmittag von der guten Jugendarbeit des TC überzeugen.

Jugend TC Schierling Tennis

Von links: Piendl Katharina, Dürmeier Simone, Heitzer Ida, Piendl Christoph, Heitzer Clara, Scheuerer Anna



Neuer Termin Doppelturnier / Sommernachtsfest:
14. Juli
6. Juli 2012 von

Details siehe Termine



Sammelbestellung Trainingsanzüge 25. Juni 2012 von

Traininsanzüge der Marke JAKO für Damen, Herren und Kinder können mit oder ohne TCS-Logo bestellt werden. Musterexemplare in verschiedenen Größen und Bestellliste liegen im Vereinsheim aus.



Herren-Montags-Doppelrunde ein voller Erfolg und bereits seit 23 Jahren ein „Selbstläufer“ 12. Juni 2012 von

Als 1989 von Robert Bachschmid die Montagsrunde ins Leben gerufen wurde, konnte keiner ahnen, wieviel Erfolg und Freude diese Runde bei den Spielern bringen würde. Die Grundidee war, an einem bestimmten Tag (Montag) jedem Herr des TCS die Möglichkeit zu geben, Tennis zu spielen. Ob Mannschafts- oder Hobbyspieler, Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder konnte teilnehmen. Bis zum Jahre 2011 wurde die Montags – Runde jedes Jahr bestens von Robert Bachschmid organisiert. Seit heuer übernahm der 2. Vorsitzende, Christian Oberpriller nun dieses Amt.

Bereits bei Saisonbeginn (Anfang Mai) wird eine Teilnehmerliste ausgehängt, in dieser kann sich jeder Stamm- bzw. Ersatzspieler eintragen. Bei Verhinderung eines Stammspielers ist dieser selbst für seinen Ersatz verantwortlich. Von Mai bis Mitte September treffen sich jeden Montag von 18.00 bis 20.00 Uhr die Teilnehmer zum Spielen. 5-6 Plätze werden jeden Montag für diese Runde freigehalten. Die Paarungen werden jedesmal platzbezogen ausgelost. Die „Aufstellung“ müssen die 4 Spieler jeweils selbst festlegen. Gespielt wird auf 2 Gewinnsätze, bei einem Spieleinsatz von 1 € und pro verlorenem Satz 0,50 € für jeden Teilnehmer. Der Spielleiter Robert Bachschmid verwaltet diese Gebühr. Jeden 3. oder 4. Montag gibt es davon eine kostenlose Brotzeit für alle Spieler. Jeden Montag nach Spielschluss sitzen die Herren noch einige Stunden gemeinsam beisammen und das Vereinsleben wird wieder belebt.

Tennis TC Schierling Montagsrunde

Die Herren der Montagsrunde



Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG sponsert „Match-Pointer“ 7. Juni 2012 von

Ein herzliches Dankeschön gilt der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG, die sich gerne dazu bereit erklärt hat, 4 Spielstandsanzeigen im Wert von 600 Euro zu sponsern. Mit diesen neuen „Match-Pointern“ sind jetzt alle 7 Plätze entsprechend ausgestattet. Für die mittlerweile 13 Mannschaften ist es sehr wichtig, dass der Spielstand für alle Zuschauer sofort erblickt werden kann. Dankeschön im Namen aller Mitglieder an die Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG, im Besonderen der Hauptgeschäftsstelle Schierling.

Raiffeisenbank Sponsor Tennis Schierling

Von links: Lea Hammerl, Bambini II; Holger Bursian, Firmenkundenbetreuer; Christian Blaschko, 1. Vorstand TCS; Andreas Huber, Geschäftsstellenleiter Schierling; David Desai, Bambini II